Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home_pr5/s/c/schmidschlucht.ch/htdocs/wordpress/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home_pr5/s/c/schmidschlucht.ch/htdocs/wordpress/wp-includes/pomo/plural-forms.php:210) in /home_pr5/s/c/schmidschlucht.ch/htdocs/wordpress/wp-includes/feed-rss2-comments.php on line 8
Kommentare für schmidschlüecht http://www.schmidschlucht.ch Ultraradmarathons Tue, 06 Oct 2015 03:48:22 +0000 hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.3 Kommentar zu Reise durch die Schweiz von lschmid1 http://www.schmidschlucht.ch/2015/08/20/reise-durch-die-schweiz/#comment-31 Tue, 06 Oct 2015 03:48:22 +0000 http://www.schmidschlucht.ch/?p=211#comment-31 Hei Michi,
Herzliche Gratulation zu der Leistung. 🙂
ich war so fertig, dass ich es nicht geschafft hätte. Ich hätte Essen müssen und dann eine Pause einlegen müssen. Der Tank war total leer. Die Zeit hätte dazu nie gereicht.

Gruss Lothi

]]>
Kommentar zu Reise durch die Schweiz von Michi http://www.schmidschlucht.ch/2015/08/20/reise-durch-die-schweiz/#comment-30 Wed, 30 Sep 2015 07:20:04 +0000 http://www.schmidschlucht.ch/?p=211#comment-30 Hmmmmm…. fühle mich grad sehr schuldig…… Sorry, das war nicht beabsichtigt!

Du schreibst:
„Kurz vor Morges hat mich ein Mitstreiter überholt und genau das war mein Ende. An einer Ampel habe ich ihn gefragt wie es ihm gehe. Er sagte ihm gehe es nicht schlecht, aber die Zeit würde nicht mehr reichen um die Timestation in Yverdon rechtzeitig zu erreichen.“

Der Mitstreiter war ich…… Ich kann mich sehr gut an die Begegnung mit dir erinnern. Es ging mir da in der tat recht gut. Meine Krise war vom Start (Schaffhausen) bis auf den Furka. War da letzter der Kategorie Solo und musste bis dahin zweimal vom Rad steigen (Schlafentzug und Kälte…). Es war sehr hart und das weiterfahren stand lange auf der Kippe. Bin erst nach dem Furka so langsam in die Gänge gekommen, kam dann von da an aber gut vorwärts.

Zwischen Aigle und Morges war ich dauernd rechnen und habe mein Team und dich damit ziemlich genervt damit (nochmals Entschuldigung). Du hast natürlich absolut recht. Man soll das Denken denen überlassen die es können 🙂 Nach Morges folgten in der Tat aufgrund der Zeitfenster zwei sehr harte Etappen nach Yverdon und dann nach Le Locle. Es hat mir grad so gereicht, um die TS zeitlich erreichen zu können. Nach Le Locle waren die Zeitfenster dann wieder deutlich besser.

Dein Abbruch war hart und ich kann deine Enttäuschung sehr gut verstehen. Ob sinnvoll war abzubrechen oder nicht, kann ich dir nicht sagen. Im Nachhinein nützt es aber nichts darüber zu grübeln…. Viel wichtiger ist deine Entscheidung 2016 die Tortour zu finishen!

Ich drück dir die Daumen und bin überzeugt du schaffst das!

Vielleicht sieht man sich mal aufm Rad.

Beste Grüsse
Michi

]]>
Kommentar zu Reise durch die Schweiz von lschmid1 http://www.schmidschlucht.ch/2015/08/20/reise-durch-die-schweiz/#comment-28 Sat, 22 Aug 2015 04:59:22 +0000 http://www.schmidschlucht.ch/?p=211#comment-28 Ne, ne bleib nur so wie du bist. Komme dann mal wieder zum Kuchenessen vorbei 🙂

]]>
Kommentar zu Reise durch die Schweiz von Barbara http://www.schmidschlucht.ch/2015/08/20/reise-durch-die-schweiz/#comment-27 Fri, 21 Aug 2015 20:23:43 +0000 http://www.schmidschlucht.ch/?p=211#comment-27 Lieber Lothi, Du bist eine Düse und Du beeidruckst mich sehr. Beim lesen Deines Berichts musste ich ein paar Mal sehr lachen und auch fast einwenig Weinen.
Bitte machs nächstes Jahr nicht mehr, es sei denn Du schreibst wieder einen solch ausführlichen Bericht.
Liebe Grüsse aus Bangerten, B

P.S Kann man diesen harten Grind kaufen? Und wenn ja im Wallis? Besorg mir doch einen, ich wäre schon mit einem Medium zufrieden..

]]>
Kommentar zu Reise durch die Schweiz von lschmid1 http://www.schmidschlucht.ch/2015/08/20/reise-durch-die-schweiz/#comment-26 Fri, 21 Aug 2015 19:40:39 +0000 http://www.schmidschlucht.ch/?p=211#comment-26 Ne, Lutz so einfach ist das nicht. Ich weiss nicht ob ich es geschafft hätte. Solche Rennen brauchen Härte. und eiserner Wille. Die Härte war da aber Wille…
Die Vorbereitung, das Training, die Kosten, der Ehrgeiz das alles spielt mit und gehört zum Rennen.
Ist nicht einfach mal um den Bodensee radlen. Meine Aufgabe habe ich mir zu einfach gemacht. Aber ich habe gelernt und will das gelernte im 2016 anwenden. Du bist immer noch eingeladen mich einmal zu begleiten 😉
Wie wärs mit 1x quer durch Italien und zurück?

]]>
Kommentar zu Reise durch die Schweiz von Lutz http://www.schmidschlucht.ch/2015/08/20/reise-durch-die-schweiz/#comment-25 Fri, 21 Aug 2015 09:10:06 +0000 http://www.schmidschlucht.ch/?p=211#comment-25 Hi Lothi
Zum Abbrechen gehört oft mehr Courage als zum Weiterfahren. Vernünftig war es auf jeden Fall. Was bringt es, wenn Du weiterfährst und dann zwei Wochen länger brauchst um wieder auf die Beine zu kommen.
Von daher kann ich Dein Schlussfazit überhaupt nicht teilen.
„Ich weiss ich habe einen Fehler gemacht..(..)..Solche Rennen muss man fahren bis zum Ende.““
Muss man aus meiner Sicht nicht. Du musst Dir doch nichts beweisen. Du weisst, dass Du solche Rennen fahren kannst und nutzt die Zeit lieber für die Vorbereitung auf das nächste Rennen.

In dem Sinne bis in Ligurien… und wehe, Du bis nicht dort 😉
Gruss, Lutz

]]>
Kommentar zu Reise durch die Schweiz von lschmid1 http://www.schmidschlucht.ch/2015/08/20/reise-durch-die-schweiz/#comment-24 Fri, 21 Aug 2015 04:52:06 +0000 http://www.schmidschlucht.ch/?p=211#comment-24 Ja, du hast da richtig Pech. Gute Besserung und dann aufpassen 😉

]]>
Kommentar zu Reise durch die Schweiz von lschmid1 http://www.schmidschlucht.ch/2015/08/20/reise-durch-die-schweiz/#comment-23 Fri, 21 Aug 2015 04:51:08 +0000 http://www.schmidschlucht.ch/?p=211#comment-23 Danke das du mich begleitet hast. Solche Sachen schafft man nur mit Hilfe.

]]>
Kommentar zu Reise durch die Schweiz von Imhof Andreas http://www.schmidschlucht.ch/2015/08/20/reise-durch-die-schweiz/#comment-22 Thu, 20 Aug 2015 18:28:33 +0000 http://www.schmidschlucht.ch/?p=211#comment-22 Salü Lothi
dein Bericht von der Tortour ist sensationell geschrieben,so kann ich mir nochmals bildlich die Reise durch die Schweiz durch den Kopf gehen lassen…….Eindrückliche Erlebnisse,sei es die Natur oder auch die Tortour selber.
War dann auch froh,dass du dich relativ schnell wieder erholt hast.Deine Leistung bei solchen Verhältnissen und dann die dazu kommenden Magenschmerzen,Lothi ich ziehe den Hut vor dir.Ja und am Besten gefällt mir,dass du wieder so voll motiviert bist….
Gruss Andreas

]]>
Kommentar zu Reise durch die Schweiz von Rene http://www.schmidschlucht.ch/2015/08/20/reise-durch-die-schweiz/#comment-21 Thu, 20 Aug 2015 17:24:45 +0000 http://www.schmidschlucht.ch/?p=211#comment-21 Vielen Dank für den super Bericht, Lothar, nächstes Jahr stehen wir mit Glocken am Ziel und feiern deine Ankunft. Liebe Grüsse René und Ruth

]]>